Geschäftsstelle Zevener Volksbank eG

Gewerbe


Geschäftsstelle Zevener Volksbank eG

In gut zehn Monaten Bauzeit ist in Sittensen eine neue Filiale der Zevener Volksbank eG in nachhaltiger, wirtschaftlicher und energetischer Bauweise entstanden. Die im Viertelkreis gestaltete großzügige Kundenhalle im Erdgeschoss, das runde Treppenhaus und die Lichtkuppel im Obergeschoss präsentieren ein offenes, helles und freundliches Konzept. Markant ist die Rundung des mit Alucobond verkleideten Eingangsportals.
Auch die übrigen Materialien wie Verblendsteinmauerwerk, Pfosten-Riegel-Fensterkonstruktionen und die Dacheindeckung aus Metall unterstreichen diesen Effekt eindrucksvoll. Eine moderne Verblendsteinauswahl und Farbgestaltung außen und innen fügen sich gut in das Gesamtbild ein. Die Größe des Veranstaltungsraums ist durch mobile Trennwände variabel und bietet Platz für 35 Personen. Die Anlagentechnik (Gasbrennwerttherme und Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung) und Gebäudehülle führen dazu, dass die Anforderungen der EnEV um etwa 15 Prozent unterschritten werden.

Eingang für Mitarbeiter

Eingang für Mitarbeiter

Schalterraum

Schalterraum

Zevener Volksbank EG

• Bauherr: Zevener Volksbank eG, Vitus-Platz 3, 27404 Zeven
• Bauort: Stader Straße 14-16, 27419 Sittensen
• Erbrachte Leistungen: LPH 1-8
• Schwierigkeitsgrad: hoch
• Ausführung: 10/2014 – 12/2015 – inkl. Fachbauleitung H-L-S-Elt
• Nutzfläche: ca. 749 m²,
• Baukosten KG 300 + 400 (brutto): ca. 2.630.399 €

Treppenhaus

Treppenhaus