Sonderbereiche

Aussichtsturm

Um einen wunderschönen Ausblick bis über die Elbe nach Blankenese oder zum Wilseder Berg, Zeven und Stade zu bekommen, können die Besucher über die 132 Stufen historisches Gebiet ersteigen. Hier hat der Mathematiker Carl Friedrich Gauß ab 1821 das gesamte Königreich Hannover vermessen. Auch der Litberg, mit 65 m der höchste Hügel im Landkreis Stade, diente dem Mathematiker als Standort für seine Arbeiten.
Höhe bis UK Aussichtsplattform: ca. 25,00 m
Baujahr: 2008

Systembeschreibung:

  • Aussichtsplattform: Bankirai-Kernholz, Anti-Slip-Riffelung
  • Treppenstufen: feuerverzinkte Blechprofilrosten mit rutschhemmender Antrittskante
  • Dach der Aussichtsplattform: Pultdach (feuerverzinkte Stahlunterkonstruktion mit aufgesetzten flach gesickten verzinkten und beschichteten Trapezblech)

Diese Webseite kann Cookies setzen, um Ihnen Funktionen zur Verfügung zu stellen.
Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

This website may set cookies to provide functions to you.
Please also note our privacy policy.

  Zur Datenschutzerklärung
Einverstanden / Accepted